Hier finden Sie Kontaktdaten zu Selbsthilfegruppen für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung und Substanzkonsum.

Um eine Einrichtung in Ihrer Nähe zu finden, verwenden Sie die Such- oder Filterfunktion.

Elternkreis drogengefährdeter- und abhängiger Jugendlicher Köln II

Selbsthilfegruppe für Eltern und Angehörige von drogengefährdeten- und abhängigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Suche nach Lösungen; Unterstützung durch Austausch; dabei Anregung von Außen aufgreifen durch Informationen aus dem Hilfesystem; Weitergabe von Informationen; regelmäßige Kontakte und Zusammenarbeit mit Fachkreisen, Bundes- und Landesverband 

Kontakt
Hauswiesenweg 8
51069 Köln

Fon 0221 688117
Fax 0221 8206841
E-Mail elternkreis-koeln2@web.de

[mehr]
Einstelldatum04.06.2021
BundeslandNordrhein-Westfalen
Views3
InternetWebsite in neuem Fenster öffnen
Bewertung

DRK Suchtselbsthilfe Alkohol- und Medikamentenabhängige

Aussprache, Austausch der gemeinsamen Erfahrungen, Erkennen von Problemen und gemeinsame Lösungen, Hilfsbereitschaft, Jeder für Jeden.

Kontakt
DRK Ortsverein Ennigerloh e.V.
An Freibad 1
59320 Ennigerloh

Fon 0157 73576682
E-Mail karl-heinz.hoevekamp@drk-ennigerloh.de

[mehr]
Einstelldatum30.04.2021
BundeslandNordrhein-Westfalen
Views10
InternetWebsite in neuem Fenster öffnen
Bewertung

Selbsthilfe-Treff Alkohol Bremen

In Bremen gibt es ein Selbsthilfe Treffen für Menschen mit Lernschwierigkeiten und Alkohol-Problem:

Was macht mein Leben schön?

Sie trinken ein oder zwei Bier am Abend.
Alkohol trinken wird schnell zur Gewohnheit.
Dann macht Alkohol krank und einsam.

Trinken Sie zuviel?

Möchten Sie daran etwas ändern?
Wie das Leben ohne Alkohol Spaß machen kann, können Sie zusammen mit anderen in diesen Gruppen entdecken.
Kommen Sie einfach vorbei.

Ein Angebot des Netzwerk Selbsthilfe Bremen: https://www.netzwerk-selbsthilfe.com

[mehr]
Einstelldatum25.01.2021
BundeslandBremen
Views16
InternetWebsite in neuem Fenster öffnen
Bewertung